Jetzt vergleichen und neues Smartphone sichern

Die aktuellsten Smartphones jetzt mit den günstigsten Tarifen gratis sichern.
Finde im Vergleich die neuesten Modelle von Apple, Samsung, Sony, HTC und vielen mehr…

Wie bekommt man ein neues Smartphone gratis?

Um ein neues Smartphone auch in vollem Umfang nutzen zu können, wählt man in der Regel einen Mobilfunkanbieter, der ein gewisses Contingent an Freiminuten, Frei-SMS und Internet-Datenvolumen in einem Paket bereitstellt. Das ganze gibt es als Prepaid-Version und als Vertrag. Um ein neues Smartphone gratis oder zu dem obligatorischen Preis von einem Euro zu bekommen, schließt man bei einem geeigneten Mobilfunkanbieter einen Vertrag über eine bestimmte Laufzeit (meistens 24 Monate) ab. Da die neuen Smartphones schnell an die 600 oder 700 Euro kosten können, lohnt es sich nicht, ein solches Gerät zu kaufen, um es anschließend mit einer Prepaid-Karte zu betreiben. Zum einen stehen die Anschaffungskosten für das Gerät und zum anderen sind Telefongespräche, das Senden von SMS sowie das Surfen im Internet um einiges teurer als mit einem gut gewählten Vertrag bei einem Mobilfunkanbieter, der mir das neue Smartphone gratis dazu gibt. Für monatlich unter 30 Euro bekommt man einen Vertrag, der eine Telefon-Flatrate, eine SMS-Flatrate und ein bestimmtes Datenvolumen für die Internetnutzung beinhaltet. Und wohlgemerkt: Das neue Smartphone gibt es gratis oder für einen Euro dazu. Rechnet man sich einmal aus, wie viel man monatlich für das Aufladen einer Prepaid-SIM-Karte samt Internetnutzung ausgibt, rentiert sich ein solcher Vertrag recht schnell.

Handy oder Smartphone – Wo liegt der Unterschied?

Die Zeiten, in denen Mobilfunkgeräte lediglich zum telefonieren und dem Schreiben von SMS dienten, sind längst vorbei. Mit den neuen Smartphones lassen sich schier unglaubliche Dinge anstellen. Eine hochauflösende Kamera ist bei den meisten Geräten schon Standard. Während man mit Handys der älteren Generation gerade mal pixelige Bilder im RGB-Farbmodus schießen konnte, lassen sich mit den neuen Smartphones gestochen scharfe Full HD Aufnahmen machen. Sowohl als Foto als auch als Video. Durch die breite Vielfalt an installierbaren Programmen (Apps) lässt sich ein Smartphone mit so ziemlich allem bestücken, was das Herz des Technikbegeisterten begehrt. Ob man ein Navigationssystem benötigt oder seine Bankgeschäfte erledigen möchte, einen Terminplaner braucht oder einfach seine Facebook Meldungen lesen möchte; mit den neuen Smartphones kein Problem. Die Marktführer der Mobilfunkbranche wie Apple, Samsung, HTC, Sony und Co. bieten hier kleine Computer im Hosentaschenformat, mit denen man auch unterwegs seine E-Mails liest, Fotos bearbeitet, Spiele spielt oder sich den Wetterbericht ansieht. Wer ausschließlich ein Gerät benötigt, mit dem man telefonieren und SMS schreiben kann wählt ein Handy. Für alle, die etwas mehr von einem Mobilfunkgerät erwarten, ist ein neues Smartphone die richtige Wahl.

Welchen Vertrag benötige ich für ein Smartphone?

Um sämtliche Funktionen eines modernen Smartphones in vollem Umfang nutzen zu können, sollte auf jeden Fall ein Tarif gewählt werden, der ein gewisses Datenvolumen für die Internetnutzung enthält. Viele der angebotenen Apps sind auf eine Internetverbindung angewiesen, um überhaupt zu funktionieren. Zwar kann man ein Smartphone auch nur zu Hause per WLAN für die Nutzung des Internet verwenden, aber dennoch ist es oft von erheblichem Vorteil, das Internet auch in mobiler Form unterwegs dabei zu haben. Die meisten Mobilfunkverträge, zu denen man ein neues Smartphone gratis bekommt, beinhalten bereits ein solches Internet-Datenpaket mit einem bestimmten Volumen an monatlich verfügbarer Datenmenge. Wer nur selten seine E-Mails abrufen möchte und unterwegs keinen Wert auf das Ansehen von Clips aus dem Internet legt, kommt mit 200-300 MB im Monat gut aus. Leute, die öfters im Internet unterwegs sind, viele E-Mails schreiben und auch laufend bei Facebook auf dem neuesten Stand der Dinge sein wollen sollten auf ein Datenvolumen von mindestens 500 MB im Monat zurückgreifen. Dauer-Nutzer, die sämtliche Dinge im Internet über ihr Smartphone abwickeln, sind mit einer mobilen Daten-Flatrate am besten beraten. Im Vergleich sind diese Optionen frei wählbar.

Wie finde ich ein geeignetes neues Smartphone?

Die Frage nach dem perfekten neuen Smartphone unterliegt verschiedenen Faktoren. Der wohl wichtigste sind die persönlichen Bedürfnisse, die ein neues Smartphone abdecken sollte. Wofür nutzt man das Gerät am meisten und welche Funktionen und Features der Hardware sind mir am wichtigsten? Wer Wert auf gute Fotoaufnahmen und HD-Videos legt, sollte bei der Anschaffung eines neuen Smartphones speziell auf die Eigenschaften der internen Kamera achten. Auch ein schneller Prozessor macht die Navigation auf dem mobilen Computer zu einem vergnügen. Niemand möchte lange warten, bis sich die angewählten Apps öffnen. Im Bereich der Prozessortechnik in Smartphones hat sich in den letzten Jahren viel getan und die meisten Geräte sind mittlerweile mit schnelleren Prozessoren ausgestattet als so mancher PC. Besonders die Marktführer Samsung, Apple und Sony liefern sich hier ein spannendes Kopf-an-Kopf Rennen mit ihren neuesten Modellen. welches Smartphone letztendlich das Beste ist, entscheidet auch der persönliche Geschmack und das Design der modernen Geräte. In der Regel macht man nichts falsch, sich das neueste Modell einer Produktreihe des Lieblings-Herstellers auszusuchen. Bei der Markteinführung neuer Geräte sollte man jedoch ca. 2 Monate warten, um das neue Smartphone gratis zu bekommen.